Blog

In den Monaten Februar und März wird der landschaftliche Reiz von Mallorca durch die Schönheit der Mandelblüte gekrönt, die man im Inselinneren und an der Küste findet. Felder leuchten in rosa und weißen Farben in herrlichem Zusammenspiel mit dem frischen Grün, was hervorragendes Futter für die in dieser Zeit auch sehr charakteristischen Schafherden darstellt.

ametllerDie von allen Besuchern so hoch geschätzten Mandelblüten öffnen sich in der Kälte des Winters und bieten ein wunderbares Panorama, welches nur für ein paar Wochen so zu sehen ist.

Llucmajor, Son Servera, Bunyola und generell das Inselinnere (Pla und Raiguer), sind die besten Zonen für eine Mandelblüten-Route zu verfolgen und dieses Naturschauspiel zu geniessen. Der Puig de Randa in Llucmajor bietet einen spektakulären 360-Grad-Ausblick auf die verschiedenen Mandelblütenfelder. Um diesen Ausflug perfekt zu machen, fahren Sie an einem klaren Morgen hinauf und probieren Sie den authentischen mallorquinischen “Gató” (Mandelkuchen) frisch von einer der typischsten Bäckereien zubereitet.

Für diejenigen, die Küstengebiete bevorzugen, schlagen wir die Route über Manacor nach Cala Millor und weiter nach Son Servera vor. Während der Fahrt sehen Sie viele Mandelblüten in allen Farb-Nuancen am Rande des Weges.

Für diejenigen, die Küstengebiete bevorzugen, schlagen wir die Route über Manacor nach Cala Millor und weiter nach Son Servera vor. Während der Fahrt sehen Sie viele Mandelblüten in allen Farb-Nuancen am Rande des Weges. Mallorca Kochrezepte per Vídeo: Gató (Mandelkuchen): https://www.youtube.com/watch?v=PySxyhF3dC0Escaldums (Hühnchen mit Mandelsauce): https://www.youtube.com/watch?v=0xPuz8WytVU

Küstenroute lt. Guía Repsol mit Start in Manacor www.guiarepsol.com El Raiguer – die Route durch das Inselinnere mit Start in Llucmajor: www.fincaturismo.com